11.09.2015 Scheckübergabe Geschichtsverein Ostheim

Spende Geschichtsverein Ostheim

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober und der 25-jährigen Partnerschaft Nidderau/Gehren Thüringen) im Bürgerhof Nidderau-Ostheim / Beginn 11.00 Uhr zeigt der Heimat- und Geschichtsverein Ostheim im Museum eine Ausstellung unter dem Motto: Der innerdeutsche Postkrieg - Von der Besatzungszeit bis zur Deutschen Einheit 1945-1990 Die deutsche Geschichte seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges bis zur Deutschen Einheit spiegelt sich im Postwesen der beiden deutschen Staaten – Bundesrepublik und DDR – wieder.

Weiterlesen ...

23.10.2015 Informationsveranstaltung Unruhestand

Gonze-Rug

 

Beginn:  18.30 Uhr, Willi-Salzmann-Halle in Nidderau-Windecken ("Der Eintritt ist frei")

 

Und das erwartet Sie zu diesem Thema:

Das Ausscheiden aus dem Arbeitsleben schon entspannt im Fokus, stellen sich für den Bürger doch zahlreiche Fragen ein, die ihm Sorgen bereiten. Einmal geht es um rein pragmatische Fragen des Ausstiegs aus dem Arbeitsleben und dann gleich um Regelungen, die sich nun aufgrund des fortgeschrittenen Lebensalters aufdrängen. Die Bürgerstiftung Nidderau möchte den Bürgern Gelegenheit geben, sich über diese Thematik einmal entspannt zu informieren und insbesondere frühzeitig zu wichtigen Handlungsgeboten und anstehenden Entscheidungen zu sensibilisieren.

Weiterlesen ...

27.07.2015 Bewegungsinitiative Speed4you

Wir bewegen Kinder in Nidderau!


Unter diesem Motto fanden vom 6. bis 11. Juli in den beiden Nidderauer Grundschulen Heldenbergen und Eichen Schulsportmeisterschaften statt.
In Zusammenarbeit mit „Speed4you“ stand für die Grundschüler/innen diese Woche ganz im Zeichen des Sport und der Bewegung.
„Speed4you“ ist aktuell die größte Bewegungsinitiative an Grundschulen.

Weiterlesen ...

16.07.2015 Spende für Posaunenchor Nidderau-Ostheim

Posaunenchor Ostheim

Bürgerstiftung Nidderau übergibt Spendenscheck an Posaunenchor Nidderau-Ostheim

Es ist immer wieder erfreulich, wenn Bürger oder Bürgerinnen unserer Stadt Nidderau anlässlich ihres besonderen Geburtstags oder Hochzeiten der Bürgerstiftung Nidderau Spenden übergeben, um diese vor allem für soziale Zwecke weiter zu leiten.

Weiterlesen ...

10.06.2015 Lesehelfer/Mentor

Immer mehr Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren haben Lese- und Schreibschwierigkeiten und lesen demzufolge kaum noch Bücher oder andere Literatur.

Das führt zu bedenklichen Lücken in der Lese-, Schreib- und Sprachkompetenz. Das gilt auch für Schülerinnen und Schüler an den Nidderauer Schulen, wie Frau Dickhardt, Rektorin der Kurt-Schumacher-Schule betont. Trotz aller Anstrengungen kann die Schule dies nicht alleine verbessern.

Weiterlesen ...

01.06.2015 Stifte, Blöcke, Bücher

Viele Asylbewerber nutzen das Angebot und nehmen regelmäßig am Deutschunterricht teil. Nur durch das Lernen der Sprache können Barrieren abgebaut werden, dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Integration.

Weiterlesen ...

LISA unser Maskottchen

2013 hat die Bürgerstiftung im Rahmen eines Malwettbewerbes für alle Nidderauer Grundschüler ein Maskottchen gesucht.

 

Storch LISA

Gewinnerbild "Storch Lisa" von Miriam Heider

Wussten Sie schon...

Über unseren

Newsletter-Service

informieren wir Sie auf Wunsch regelmäßig über alle neuen Projekte, Termine innerhalb der Bürgerstiftung, besondere Aktionen und andere relevante Themen in Verbindung Ihrer Stiftertätigkeit.

 

Auch wenn Sie zunächst nur als "stiller Beobachter" agieren möchten, können Sie unseren Newsletter gerne nutzen!

Eine Abmeldung ist jederzeit wieder möglich.

Die Registrierung zu unserem Service finden Sie unten rechts auf dieser Seite.