19.10.2018 Aktion "Herz zeigen"

Sich in der Gesellschaft einzubringen und diese positiv mitgestalten, gehört zum Selbstverständnis von dm-drogerie-markt. Wichtigster Baustein des bürgerschaftlichen Engagements sind unterstützende Aktivitäten für regionale und lokale Initiativen im Umfeld der dm-Märkte.

Nachdem sich in den Jahren 2014 und 2016 mehr als 19.000 Menschen direkt bei der Sozialinitiative „HelferHerzen“ - Der dm-Preis für Engagement beworben hatten, konnten im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements Kunden der dm-Märkte vom 14. bis 22. September für ihr Herzprojekt stimmen. Dafür bekamen die Kunden an der Kasse kleine Herzchen, die sie in vorbereitete Behälter mit den Namen der beiden Organisationen einwerfen konnten.

In Nidderau hatte der dm-Markt in der neuen Mitte im Nidder-Forum zwei Organisationen ausgewählt. Dies waren die Bürgerstiftung Nidderau und der Verein „Social-bag.com e.V.“, der bedürftige Menschen weltweit unterstützt, konkret für ein Frauengesundheitszentrum in Nairobi. Es war überwältigend, wie viele Kunden „Herz zeigten“ und ihre kleinen Helfer-Herzchen auf beide Organisationen verteilten.

So konnten am 19. Oktober an die beiden Organisationen Spenden über 1.000 € verteilt werden. Social-bag.com e.V. freute sich über 600 € und die Bürgerstiftung Nidderau konnte für soziale Projekte 400 € in Empfang nehmen. Frau Gaußmann, 1.Vorsitzende social-bag.com e.V., und Herr Körzinger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender Bürgerstiftung Nidderau, bedankten sich für diese tolle Spende und vor allem bei denen, die ihren Organisationen ihre „Herzen“ geschenkt haben. „Für uns ist Herz zeigen, erst der Anfang“ verrieten Jill Nelde und Monika Huder, dm-markt nidderau. „Wir haben uns vorgenommen, mit unseren Spendenpartnern noch weitere Aktionen durchzuführen, um ihren Einsatz für unsere Stadt zu würdigen.“ Deutschlandweit stimmten in den mehr als 1.950 dm-Märkten rund 4 Mio. Kunden über die Unterstützung von jeweils zwei lokalen Organisationen ab, die sich in der Gesellschaft engagieren. Insgesamt spendete dm-drogerie markt so mehr als 1,9 Mio. Euro an rund 3.800 Organisationen und Vereine in Deutschland. Für dieses nachhaltige Engagement erhielt dm-markt bereits den Deutschen Nachhaltigkeitspreis und den Deutschen Kulturförderpreis.

Pressebericht Hanauer Anzeiger vom 05.11.2018 (PDF-DATEI 112 KB)

Foto von dm-Markt-Nidderau: v.l.:

Fr. Nelde (dm), Herr Körzinger (Bürgerstiftung Nidderau), Fr. Gaußmann (social-bag.com e.V.) und Fr. Huder (dm).

2018 10 19 DM AktionHerz l

 

LISA unser Maskottchen

2013 hat die Bürgerstiftung im Rahmen eines Malwettbewerbes für alle Nidderauer Grundschüler ein Maskottchen gesucht.

 

Storch LISA

Gewinnerbild "Storch Lisa" von Miriam Heider

Wussten Sie schon...

Über unseren

Newsletter-Service

informieren wir Sie auf Wunsch regelmäßig über alle neuen Projekte, Termine innerhalb der Bürgerstiftung, besondere Aktionen und andere relevante Themen in Verbindung Ihrer Stiftertätigkeit.

 

Auch wenn Sie zunächst nur als "stiller Beobachter" agieren möchten, können Sie unseren Newsletter gerne nutzen!

Eine Abmeldung ist jederzeit wieder möglich.

Die Registrierung zu unserem Service finden Sie unten rechts auf dieser Seite.