27.10.2016 Gütesiegel bis 2018

Guetesiegel Nidderau

Bild von links:

Renate Bürgin, Rainer Vogel (beide Vorstandsmitglieder), Horst Körzinger stellvertr. Vorsitzender,
Elgerd Heppding Vorsitzender, Hannelore Rehrauer Schriftführerin, Michael Kopf Vorsitzender des Kuratorium

 

Bürgerstiftung Nidderau erhält Gütesiegel für zwei weitere Jahre
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum zwanzigjährigen Bestehen der deutschen Bürgerstiftungen verlieh der Bundesverband in Berlin am 30. September 2016 auch der Bürgerstiftung Nidderau für zwei weitere Jahre 2017-2018 das Gütesiegel. Damit entspricht die Bürgerstiftung Nidderau den 10 Merkmalen einer Bürgerstiftung.

2016 10 27 GuetesiegelDas Gütesiegel ist Ausweis der Unabhängigkeit der Bürgerstiftung, steht für Verlässlichkeit und Orientierung am Gemeinwohl. Bundesweit gibt es 307 Bürgerstiftungen mit dem Gütesiegel, mit 29.000 Bürgerstiftern und einem Stiftungskapital von 334 Millionen Euro.
Eine Million Stunden engagierten sich Menschen ehrenamtlich in den 307 Gütesiegel-Bürgerstiftungen im vergangenen Jahr.

Das Erfolgsgeheimnis der Bürgerstiftungen: Jeder kann mitmachen – mit Geld, Zeit oder Ideen. 


Vorstand, Kuratorium und Stifter der Bürgerstiftung Nidderau sehen die Verleihung des Gütesiegels als besondere Anerkennung und Wertschätzung ihrer Arbeit für unsere Stiftung.
Der Dank gilt den Stiftern sowie den Sponsoren, die helfen in unserer Stadt und für ihre Menschen Gutes zu tun und dem Nächsten mit Hilfe zur Seite zu stehen.
Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und werden Sie Stifter und/oder Sponsor.
Jeder Euro kommt uns allen zu Gute.

Mittelhessen-Bote 08.11.2016 (PDF-DATEI 174 KB)

Hanauer Anzeiger, 11.11.2016 (PDF-DATEI 357 KB)

Hanauer Anzeiger, 11.11.2016 (PDF-DATEI 320 KB) Erklaerung Guetesiegel

Stadtjournal Nidderau 20. Jg., Ausg. 23, 17.11.2016

 

LISA unser Maskottchen

2013 hat die Bürgerstiftung im Rahmen eines Malwettbewerbes für alle Nidderauer Grundschüler ein Maskottchen gesucht.

 

Storch LISA

Gewinnerbild "Storch Lisa" von Miriam Heider

Wussten Sie schon...

Über unseren

Newsletter-Service

informieren wir Sie auf Wunsch regelmäßig über alle neuen Projekte, Termine innerhalb der Bürgerstiftung, besondere Aktionen und andere relevante Themen in Verbindung Ihrer Stiftertätigkeit.

 

Auch wenn Sie zunächst nur als "stiller Beobachter" agieren möchten, können Sie unseren Newsletter gerne nutzen!

Eine Abmeldung ist jederzeit wieder möglich.

Die Registrierung zu unserem Service finden Sie unten rechts auf dieser Seite.