25.06.2016 Goldene Hochzeit Ehepaar Heppding

Goldene Hochzeit Eheleute Heppding

Das Ehepaar Else und Elgerd Heppding feierten das Fest der „Goldenen Hochzeit“
Großzügige Spende von 1.800,00 € an die Bürgerstiftung Nidderau

Kürzlich feierten Else und Elgerd Heppding (Nidderau-Ostheim) mit vielen Gästen das Fest der „Goldenen Hochzeit“.
Beide sind in Nidderau seit ihrer Kindheit zu Hause. Else kommt aus Eichen und Elgerd ist geborener Ostheimer. Hier sind sie fest verwurzelt.
Else und Elgerd haben mit großem Erfolg eine eigene Firma Heppding Baudekoration aufgebaut und er ist heute noch Innungsobermeister der Maler- u. Lackiererinnung und im Vorstand der Kreishandwerkerschaft Hanau.
Sowie in weiteren Ehrenämtern im Main-Kinzig-Kreis und in der Stadt Nidderau.
Else und Elgerd blicken auf viel Schönes und Gutes in ihren fünfzig Ehejahren zurück und sind stolz auf ihre Kinder und Enkelkinder.
Wir sind überaus zufrieden und vor allem überaus dankbar und möchten gerne etwas zurückgeben, betonen beide.
Sie baten ihre Gäste, von persönlichen Geschenken Abstand zu nehmen und stattdessen um eine Geldspende für einen guten Zweck.
So kamen 1.800,00 € zusammen, die sie gerne an die Bürgerstiftung Nidderau weiterleiteten, mit der Bitte diesen Betrag zu je einem Drittel an:
• den Posaunenchor Ostheim für die Jugendarbeit,
• die ev. Kirchengemeinde Ostheim für Kinder- und Jugendarbeit
• und der Bürgerstiftung zur Verwendung für den Seniorenfasching 2017 zu übergeben.
Die Spenden werden an die entsprechenden Stellen weitergeleitet.
Der Vorstand der Bürgerstiftung Nidderau ist sehr erfreut über diese großzügige Geldspende und bedankt sich bei Else und Elgerd Heppding recht herzlich und lobte die selbstlose Haltung, um anderen Menschen zu helfen.

Der Nidderau, 20.08.2016 (PDF-DATEI 260KB)

Stadtjournal Nidderau 25.08.2016 (PDF-DATEI 266 KB)

 

LISA unser Maskottchen

2013 hat die Bürgerstiftung im Rahmen eines Malwettbewerbes für alle Nidderauer Grundschüler ein Maskottchen gesucht.

 

Storch LISA

Gewinnerbild "Storch Lisa" von Miriam Heider

Wussten Sie schon...

Über unseren

Newsletter-Service

informieren wir Sie auf Wunsch regelmäßig über alle neuen Projekte, Termine innerhalb der Bürgerstiftung, besondere Aktionen und andere relevante Themen in Verbindung Ihrer Stiftertätigkeit.

 

Auch wenn Sie zunächst nur als "stiller Beobachter" agieren möchten, können Sie unseren Newsletter gerne nutzen!

Eine Abmeldung ist jederzeit wieder möglich.

Die Registrierung zu unserem Service finden Sie unten rechts auf dieser Seite.